Bajorat-Media.com | Hilfe-Center

Auf dieser Seite finden Sie Anleitungen und Hilfestellung zu unseren Produkten und Services.

Fehlerbehebung & Error-Log

Falls Sie Probleme mit dem Automatic Google Fonts Embedder haben, finden Sie hier einige hilfreiche Tipps.
Avatar
Pascal Bajorat
Updated 1 month ago
Falls auf Ihrer Webseite nicht alle Google Fonts erkannt wurden, gehen Sie bitte wie folgt vor:

1. Prüfen Sie auf Updates
Wir aktualisieren regelmäßig die Erkennungsfunktionen. Prüfen Sie daher bitte ebenfalls regelmäßig auf Plugin-Updates.

Öffnen Sie hierzu das Plugins-Menü in WordPress und suchen Sie den Eintrag "Automatischer Google Fonts Embedder". Dort finden Sie einen Link mit dem Namen "Nach Update suchen".

Falls Updates verfügbar sind, sollte Ihnen nach dem Klick eine Meldung direkt unterhalb des Plugins angezeigt werden.

2. Externe Inhalte
Prüfen Sie bitte als erstes ob ggf. externe Inhalte oder Widgets für die Google Fonts verantwortlich sind.
Details dazu finden Sie in diesem Hilfe-Artikel: https://hilfe.bajorat-media.com/articles/225011-nach-der-installation-und-aktivierung-sind-noch-google-fonts-vorhanden

Falls kein externer Inhalt zu dem Problem führt, prüfen Sie als nächstes bitte Ihre Einstellungen des Plugins. Wir führen regelmäßig neue Erkennungslösungen via Update ein, welche Sie in den Einstellungen aktivieren können.

3. Einstellungen & Erkennungsmodus
Testen Sie bitte ob die Aktivierung der zusätzlichen Erkennungsmodi Ihr Problem löst. Details zu den Einstellungen finden Sie hier: https://hilfe.bajorat-media.com/articles/225013-einstellungen-amp-erkennungsmodus

4. Error-Log aktiveren und prüfen
Aktivieren Sie das Error-Logging in den Einstellungen (siehe Artikel Einstellungen) und prüfen Sie den Error Log unter Werkzeuge > Google Fonts > Fehlerprotokoll.

Die häufigste Ursache für nicht erkannte und heruntergeladene Schriften ist in der Regel, dass die Schriftfamilien auf Google Fonts nicht mehr zur Verfügung stehen.

Prüfen Sie daher bitte ob die im Error-Log genannten Fonts auf fonts.google.com verfügbar sind. Tippen Sie dazu einfach den Namen in die Suche ein.

Sollte der Font nicht mehr verfügbar sein (es gibt bei der Suche kein Ergebnis), so können Sie in diesem Fall nur eine andere Schriftart wählen, da der Font bei Google nicht mehr zur Verfügung steht und daher auch nicht heruntergeladen werden kann.

5. Hilfe und Support
Falls alle Schritte nicht geholfen haben, wenden Sie sich gerne direkt an uns. Für Ihre Anfrage nutzen Sie bitte das Support-Formular auf dieser Seite: https://store.bajorat-media.com/kontakt-support/

Teilen Sie uns in der Anfrage bitte unbedingt folgende Daten mit:
- URL zur Webseite
- Welches Problem tritt bei Ihnen auf und wie haben Sie es festgestellt (wir müssen es reproduzieren können)
- Zugangsdaten für ein WordPress-Admin Konto
- FTP-Zugangsdaten
Hat Ihnen der Artikel geholfen?
😞 😐 😃